Intra-Oral Protector Solution

Unser Intra-Oral Protector System ist ein einzigartiges Produkt, das aus drei Elementen besteht. 3Shape Intra-Oral Scanner, Intra-Oral Protector Designer und Formlabs 3D Printer. Benutzer dieses komplexen Paketes werden im Stande sein die Intra-Oral Protectoren selbst zu produzieren. Diese werden Patienten mit Kopf- und Halstumoren helfen unangenehme Nebenwirkungen der Bestrahlung zu vermeiden. Schäden an der Zunge, Lippen, der Mundhöhle und Zähnen können verringert oder verhindert werden, was zur Erhöhung des Wohlbefindens der Patienten sowie auch zur deutlichen Verringerung der Behandlungskosten führt.

3Shape Trios Intra-Oral Scanner

Im ersten Schritt werden der Ober- und Unterkiefer des Patienten mit dem 3Shape Trios Intra-Oral-Scanner gescannt. Der Scanner ist einfach zu bedienen und es dauert ca. 5 Minuten und führt zu keinen Belästigungen für den Patienten.

Intra-Oral Protector Designer

Unsere einzigartige Software, in der Sie schnell und einfach die Form des Protectors für den Druckprozess gestalten können.

Formlabs Form2 3D Printer

Hochmodern und gleichzeitig benutzerfreundlich, ermöglichen unsere 3D-Drucker das Endprodukt innerhalb von wenigen Stunden und ohne Aufsicht zu drucken. Das Ergebnis des Prozesses ist der Intra-Oral Protektor, einzigartig geformt und auf die Konstitution des Patienten angepasst. Der Protektor hält die Weichteile wie Lippen, Zunge und Wangen während der gesamten Behandlungsdauer in einer stabilen Position. Die Bestrahlung kann direkt und präzise ausgerichtet werden, während die anderen Körperteile (Lippen, Zunge, Kiefer, Wangen) möglichst weit vom Bestrahlungspunkt positioniert werden, was unerwünschte Nebenwirkungen verringert. Niedrigere Kosten für die Behandlung und deutlich höhere Lebensqualität des Patienten sind die wichtigsten Ergebnisse.

Interested?

Feel free to ask question.

Contact us